Stellungnahme zur Corona-Problematik

Allgemein

Im Zusammenhang mit der derzeitigen Lage um das Corona-Virus und dem Beschluss der Bayerischen Staatsregierung alle Schulen und Kitas in Bayern bis 19.04. zu schließen hat die Vorstandschaft des TSV in einer Dringlichkeitssitzung folgende Beschlüsse gefasst:

• Der Sportbetrieb in der Halle des TSV Marktbergel wird mit Wirkung zum 16.03. bis einschließlich 19.04. ausgesetzt. Ausnahme: Sportarten, die im Freien ausgeübt werden können, dürfen weiter ausgeübt werden, sofern die Regelungen der zuständigen Fachverbände dies zulassen oder keine behördliche Anordnung dagegenspricht.

• Der Kurs-Betrieb in der Halle und im alten Schulhaus wird mit Wirkung zum 16.03. bis einschließlich 19.04. ausgesetzt. Ausgefallene Stunden werden nach Absprache mit den Kursleitern erstattet oder zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

• Den derzeitigen Mietern wird die weitere Nutzung der Halle und des Gymnastik-Raums in der alten Schule bis einschließlich 19.04. untersagt.

• Die Sporthalle des TSV wird bis einschließlich 19.04. komplett geschlossen und für den Sportbetrieb gesperrt.

• Die Duschen und Umkleiden im Kellergeschoss des Sportheims werden komplett geschlossen.

• Die für den 4. April geplante Fitnessnacht wird abgesagt.

• Das für den 9. April geplante Schafkopf-Turnier im Sportheim wird abgesagt.

• Das für März/April geplante jährliche Helferessen wird abgesagt und in den Herbst verschoben.

• Der Erscheinungstermin der nächsten Vereinszeitung „Die Tribüne“ wird von Anfang April um ca. 6-8 Wochen verschoben.

• Da nicht sichergestellt werden kann, dass der diesjährige Petersberglauf am 5. Juli stattfinden kann, werden alle diesbezüglichen Planungen auf ein Mindestmaß reduziert um evtl. unnötige Kosten zu vermeiden.

Die vorgenannten Beschlüsse wurden aus Sorge um die Gesundheit unserer Mitglieder und Mitarbeiter, sowie in der Hoffnung die Ausbreitung des Virus damit abbremsen zu können, getroffen. Wir hoffen, dass sich die Situation in den nächsten Wochen stabilisiert und wieder Normalität in unser gesellschaftliches Leben einkehrt.

Bis dahin wünschen wir allen Menschen, dass sie diese Krise gut überstehen.

Mit sportlichen Grüßen

Stephan Voss 
1. Vorsitzender
TSV Marktbergel 1900 e.V.

Zurück